Achim Köppen
Darsteller – Vita

Name: Achim Köppen
Adresse: In der Mark 23, 32278 Kirchlengern, bei Bielefeld

Bundesland: Nordrhein Westfalen
Telefon: 05223 / 76 08 70
Mobil: 0151 / 51642593
E – Mail: 1. akppen10@hotmail.com
E – Mail: 2.autorkppen@googlemail.com
Internet: www.achimkoeppen.de

Geburtsdatum: 23. 05. 1957
Nationalität: Deutsch

Größe: 180 cm,  Konfektionsgröße: 52
Haarfarbe: weiß,  Augenfarbe: blau / grau
Statur: normal

Schulbildung: Mittlere Reife ( FOR)
Sprachen: Deutsch: Muttersprache, Englisch: Gut
Dialekt: Platt (Heimdialekt)
Führerschein: alte Klasse 3, PKW


Weiterbildung im Bereich Schauspiel
10. 2011 – 01. 2012 Schauspielkurs an der VHS in Bünde
Januar – Mai 2012 Logopädie – Training, Atemtechnik und Aussprache
10. 2012 – 01.2013 Schauspielkurs an der VHS in Bünde mit Nachweis
08. 11. 2014 – 09. 11. 2014: Schauspiel und Improvisations – Workshop in Bielefeld

Theater
Erfahrung als Laienschauspieler
Mitglied der Laienschauspiel AG an der Hauptschule Kirchlengern: ( 1972 – 1974 )

( 2001 – 2015 )
Laienspielgruppe “Schatulle” in Rahden

Erfahrung mit Haupt- und Nebenrollen in folgenden Aufführungen:
1. Die Hölle wartet nicht ( Point of Death )
2. Currywurst mit Pommes
3. Das Wirtshaus im Spessart
4. Zeus und Consorten
5. Spezialitäten des Hauses
6. Oberon und Titania
 
“Schlosstheater Bünde
2012 in Hauptrollen: 1. Sketsche von Loriot: Der sprechende Hund, Benimm – Unterricht

Film & Fernsehen
als Komparse und Nebendarsteller
1. August 2010, Komparse bei Kay Büssings Debütfilm: Welcome Back Home
2. Mai 2012,  Komparse beim “Tatort Hannover” Das goldene Band
3. August 2014, Komparse bei: “In Your Dreams“ Produktion des KIKA
4. Ab Mai 2015, Nebendarsteller in dem Film: “Goblin 2“ Merkurfilm
5. Nebendarsteller in: “Raumpatrouille Orion – Der Fanfilm“    ( In Planung )
6. Nebendarsteller in: “Traum der 10“ ( Drehbeginn Mai 2016, Kinopremiere im März 2017 )

Sonstiges:
 2002 – 2003 Ausbildung zum Fachlageristen, Dekra Akademie


Aktueller Stand:                                                                                Kirchlengern den 11. 03. 2017

 Die Vita als PDF-Dokument : Darsteller Vita



 

Vita